Unsere Kitten wachsen in unserem Familienverband auf und somit von Anfang an Artgenossen, Hunde, Staubsauger, Besucher, Kinder und viel mehr gewöhnt.
Sie werden mit 15 Wochen (Zuchtkatzen mit 14 Wochen) bestens Sozialisiert an die neuen Besitzer ab gegeben mit Stammbaum, geimpft, mehrfach entwurmt,mit einem kleinen Futterpaket für die ersten Tage.

Unsere Ragdoll Kitten werden nur mit Papiere ab gegeben!
Auch achten wir darauf das unsere Kleinen einen Spielgefärten haben
den dies ist sehr wichtig da diese Rasse sehr Sozial ist.

  • Eine Zweitkatze ( Rasse egal) ist also Pflicht!

Natürlich freuen wir uns, wenn die neuen Besitzer uns über die Fortschritte der Kleinen auf den Laufenden halten und Bilder schicken.
Es ist immer spannend wie sie sich entwickeln.
Auch bei Problemen stehen wir gerne zur Verfügung!
Unsere Flaschen Kinder, die wir zur Aufzucht bekommen, haben KEINE Papiere!!
Flaschenkitten sind sehr Menschen Bezogene.
Auch sie bekommen bestmögliche Versorgung und viel Liebe.
Da sie ebenfalls Kontakt zu Artgenossen haben gab es bei den späteren Besitzern ,die teilweise schon eine Katze hatten, noch nie Probleme.

  • Vergeben ist eine Katze nur wenn eine Anzahlung gemacht und

     der Vertrag vollständig Ausgefüllt wurde!

  • ACHTUNG!!!!!

Wir vergeben Zuchtkatzen NUR, wenn überhaupt, an VERANTWORTUNGSVOLLE ZÜCHTER die NACHWEISLICH einem SERIÖSEN VEREIN angehören!!

Attention!!
We forgive breeding cats ONLY, if any, to the RESPONSIBLE BREEDER PROVEN a reputable ASSOCIATION members!